Arenga ryukyuensis - Ryukyu-Zuckerpalme

  • Available now!
  • Item no.: 243-S
  • Minimum purchase: 5 Piece
  • Our price: 1,10 €
  • including 5% VAT., plus shipping (Samen)
Loading ...

  • Please note the minimum purchase of 5 Piece
Category:

Description

Diese mittelgroße Palme, die in verschiedenen feuchten Tieflandwäldern der japanischen Ryukyu-Inseln beheimatet ist, wurde erst kürzlich von Andrew Henderson als neue Art beschreiben. Bisher dachte man, dass es sich um Arenga engleri handelt, obwohl es eine Reihe deutlicher Unterschiede gibt, wie die stark gerippten Fiederblätter, die nur an den Spitzen gelappt sind, und die Samen, die doppelt so groß sind. Die Palme ist insgesamt kleiner und kompakter im Wuchs als Arenga engleri, mit Ausläufer treibenden Stämmen, die bei bis zu 2 m hoch werden können und von Fasern bedeckt sind, sowie gebogenen, flachen, dunkelgrünen, unterseitig silbrigen Blättern, die bis zu 2 m lang werden können. Arenga ryukyuensis scheint kälteverträglich zu sein als ihre taiwanesische Verwandte; sie gedeiht in den meisten warm-gemäßigten ebenso wie in tropischem Klimazonen.

Other customers have also bought the following items